• Bäckerei und Konditorei Lienhart in Freiburg

    Herzlich willkommen

    in der 5 Sterne Bäckerei und Konditorei Lienhart in Freiburg

  • Bäckerei und Konditorei Lienhart in Freiburg

    Bäckerei Lienhart in Freiburg

    Seit 1896 Bäckerhandwerk mit Tradition

  • Bäckerei und Konditorei Lienhart in Freiburg

    Herzlich willkommen

    in der 5 Sterne Bäckerei und Konditorei Lienhart in Freiburg

  • Bäckerei und Konditorei Lienhart in Freiburg

    Bäckerei Lienhart in Freiburg

    Seit 1896 Bäckerhandwerk mit Tradition

Besuchen Sie uns auf Facebook

Unsere Filialen

Sie finden uns 6 mal in Freiburg

Salzstraße 11
79098 Freiburg
0761/24878

Schwabentorring 3
79098 Freiburg
0761/33768

Stadtstraße 61
79104 Freiburg
0761/35496

Schusterstraße
79098 Freiburg
0761/2177667

Sedanstraße 12
79098 Freiburg
0761/2170072

Lehenerstraße 99
79106 Freiburg
0761/82525

Unser Team

wir sind gerne für Sie da!

Über uns

1869
Der Gründer: am 31. März 1896 eröffnet Blasius Lienhart, 27jährig, aus Moos kommend, in der Dreherstraße 1-3 in Freiburg seine Bäckerei. Noch ist das neue Selbstbewusstsein und der Zukunftsglaube im gerade 25 Jahre alten deutschen Kaiserreich ungebrochen, und vier Jahre später wird Wilhelm II. seinem Volk versprechen, es „herrlichen Zeiten“ entgegenzuführen.
1905
Die „Bäckerei B. Lienhart“ in der Dreherstraße. Die Familie des Firmengründers und die Mitarbeiter, in der Mitte sitzend der vierjährige spätere Geschäftsnachfolger Josef.
1916
Bäckermeister Franz Joseph Ernst mit seiner Ehefrau Josephine Magdalene in der Klarastraße 68 im Stühlinger. In der Mitte die jüngste Tochter Fia, die 1930 Josef Lienhart heiraten wird.

1921
Blasius Lienhart mit seiner Ehefrau Katharina, geb. Eckerle aus Steinbach, den Söhnen Karl und Josef – der den Betrieb in der zweiten Generation weiterführen wird – und der Tochter Annie. Im Juni 1914 fallen die Schüsse von Sarajewo; im August zieht die „schimmernde Wehr“ ins Feld. Der November 1918 besiegelt das Ende des 1871 proklamierten Deutschen Kaiserreiches. Dem Kriegsende folgt bis 1923 die Inflation.
1931
Josef Lienhart führt den Betrieb in der zweiten Generation weiter. Arbeitslosigkeit und Wirtschaftskampf bereiten neue Sorgen. Die Weimarer Republik hat die Kriegsschulden gerade abbezahlt – das Nachkriegsdeutschland könnte sich wirtschaftlich endlich erholen. Die drängende Not des Tages aber verstellt den Blick, der Terror der Straße tritt hinzu; am 30. Januar 1933 ist mit der „Machtübernahme“ der Weg in die Diktatur besiegelt. Gegen Ende der dreißiger Jahre stehen die Zeichen schon wieder auf Krieg: Lebensmittelkarten, Ernährungsämter, monatliche Mehlbestandsmeldungen.
1943
Fia Lienhart mit ihren Töchtern Käte und Inge und den Söhnen Josef und Hans, welche die Firma in der dritten Generation weiterführen werden. In den Jahren 1932 bis 38 wird das Anwesen Dreherstraße 1-3 völlig umgebaut.
1945
Nach dem Bombenangriff auf Freiburg am 27. November 1944 eröffnen Josef und Fia Lienhart am 1. Februar 1945 ihre Bäckerei in einem Pachtbetrieb in der Wiehere, Konradstraße 7. Evakuierungen, beschlagnahmte Wohnungen, Ausgangsverbote, Sperrzonen. Hunger, frierende Kinder bettelnd beim Bäcker, dem nach der Kapitulation vom 8. Mai 1945 anfangs nur für einen oder zwei Tage Mehl zugeteilt werden kann. Die Monate Juni bis August 1947 stellen in der Brotversorgung die schlimmste Zeit dar. Menschenschlangen vor Bäckertüren gehören zum gewohnten Bild der zerstörten Stadt. Der einzelne Bäckermeister ersinnt abenteuerliche Verfahren, aus Gerste und Mais doch noch genießbares Brot herzustellen.
1950
Am 26. Februar gelingt mit der Eröffnung der Bäckerei Lienhart im Haus Schwabentorring 3 die Rückkehr zur Innenstadt. Ganz links Fia Lienhart.
1960
Kann die Bäckerei Lienhart wieder am alten Platz in der Dreherstraße mit einer neu hinzugekommenen Café-Abteilung eröffnen, die Prof. Albin Kölblin mit historischen Kaffeehaus-Szenen ausmalt.
1963
Infolge Erweiterungsbauten des Kaufhofs wird das Stadtgeschäft Lienhart in die Salzstraße verlegt.
1987
Innere Umgestaltung bei Wiederherstellung der ursprünglichen Fassade von 1898 und Zusammenbau der beiden Anwesen Schwabentorring 1 und 3.

Kontakt

Senden Sie uns enfach eine Mitteilung

Bäckerei Lienhart KG
Schwabentorring 3,
79098 Freiburg im Breisgau

Impressum

Bäckerei Lienhart KG - Angaben gemäß § 5 TMG:

Lienhart KG
Schwabentorring 3,
79098 Freiburg im Breisgau

Vertreten durch: Christian Lienhart

Kontakt:
Telefon: +49 (0) 761 33768
E-Mail: info@lienhart-freiburg.de

Registernummer: HR 2411
Aufsichtsbehörde: Amtsgericht Freiburg

Umsatzsteuer-ID
DE 142094324

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Christian Lienhart

Quelle: http://www.e-recht24.de

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.



Datenschutzerklärung:

Datenschutz
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich